Datenschutzkonforme und sichere Website

1. DSGVO

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung, kurz DSVGO, der EU. Diese regelt, dass Sie, als Webseiten-Betreiber darlegen müssen, welche Daten zu welchem Zweck Sie von einem Besucher Ihrer Website erheben und wie diese Daten verarbeitet werden. Des Weiteren muss dieses transparent und so einfach verständlich erfolgen, dass auch ein Laie sofort verstehen kann, welche Daten erhoben werden, warum diese erhoben werden und zu welchem Zweck, sowie ob sie weitergegeben werden.

Dabei gibt es vieles zu beachten, um am Ende keine Bußgeldstrafe zu riskieren.

2. https

Dies steht für „Hypertext Transfer Protocol Secure“ und stellt eine sicherere Verbindung Ihrer Website dar, z. B. durch Verschlüsselung und Authentifizierung. Ohne eine Verschlüsselung sind die Daten, die über das Internet übertragen werden, für jeden mit Zugang zum entsprechenden Netz lesbar.
Dieses sichere Protokoll wird zur Herstellung von Vertraulichkeit und Integrität in der Kommunikation zwischen Webserver und Webbrowser (Client) genutzt.

Wichtiger Hinweis:
Ab Juli 2018 wird der Internetbrowser Google Chrome Webseiten, die nicht auf https basieren, dem User ersichtlich als unsicher kennzeichnen.

Die mögliche Folge: Ihre Website wird nicht mehr von Nutzern angeklickt oder besucht, da ihnen diese als unsicher erscheint.

Machen Sie Ihre Website sicher!

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Website entsprechend auszurichten

100%

Implementierung und Einrichtung von nötigen Plugins

100%

Ihr Kontakt zu uns:
 +49 (0) 40 55 82 19 60

 dsgvo-https@marketingperformers.de